Das Zentrum für integrative Suchtforschung (CIAR) im Verein Grüner Kreis wurde 2011 von Dir. Alfred Rohrhofer und PD DDr. Human-Friedrich Unterrainer gegründet. Es widmet sich der bio-psycho-sozial motivierten Forschung hinsichtlich der Entstehung, des Verlaufs und der Behandlung bzw. Nachsorge von Suchterkrankungen aller Art.


Forschungsschwerpunkte

Publikationen


Effects of metabolic syndrome and obesity on suicidality in individuals with bipolar disorder


The Affective Neuroscience of Sexuality: Development of a LUST Scale

Veranstaltungen